Langsam habe ich kein Verständnis mehr

Wofür?
Ganz einfach, für das Verhalten einiger Politiker in dieser Regierung!
Ich habe ja mit dazu beigetragen das wir diese Regierung haben, aber mit Herrn Lindner und seiner Partei habe ich aber nichts am Hut.

Was ich nicht verstehe und überhaupt nicht leiden kann ist dieses gegenseitige Niedermachen.
Warum klärt man Differenzen nicht unter 4 Augen? Muss es denn in der Öffentlichkeit sein?

Wir mussten schon 16 Jahre lange eine Merkel-Regierung ertragen, jedenfalls ich habe es zeitweise so empfunden, aber jetzt gerade ist es eine Katastrophe
wie sich unsere Regierung nach außen gibt.

Herr Harbeck versucht noch einigermaßen sein Handeln zu erklären, aber leider werden die Erklärungen auch immer dünner.

Ich bin sehr gespannt wie wir alle aus diesem Dilemma rauskommen.

Die Energiekosten gehen rasant nach oben, die Preise für Lebensmittel und Dinge für den täglichen Bedarf gehen mit.
Man fühlt sich schlicht und einfach von der Industrie verarscht.
Die enormen Preissteigerungen sind nicht alleine mit den Energiekosten zu begründen.

Zuerst war es nur das Öl, jetzt ist es auch der Salat und die Kartoffeln.

Wie, zum Teufel, soll das der „kleine Mann“ alles bezahlen?
Wie schafft es die Gastronomie? Die Preise steigen, also müssen auch die Speisen angepasst werden.
Daraus folgert das sich ganz viele den Restaurantbesuch nicht mehr leisten können.

Ich persönlich überlege mir gerade meinen Wagen abzuschaffen.
Es wird mir einfach zu teuer.
Wenn doch nur eine Alternative für das 9-Euro-Ticket in Sicht wäre.

Mal sehen was gestern die Klausurtagung in Meseberg gebracht hat, sehr zuversichtlich bin ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert